Nächsten Spiele

Sa Sep 30 @20:00 -
Auswärtsspiel 2. Herren
Sa Okt 14 @16:30 -
Heimspiel 2. Herren
Sa Okt 21 @19:00 -
Auswärtsspiel 2. Herren
Sa Okt 28 @19:00 -
Heimspiel 2. Herren
Sa Nov 04 @19:30 -
Auswärtsspiel 2. Herren
Sa Nov 11 @16:30 -
Heimspiel 2. Herren

Team Müller und Team Sachsen holen ebrosia Pokal 2017

Erfolgreiche Erstauflage des Volleyballturniers um den ebrosia Pokal in Delitzsch

Erstmals wurde in Delitzsch der ebrosia Pokal im Volleyball ausgetragen. Der GSVE Delitzsch organisierte das Turnier. Die Delitzscher ebrosia GmbH &  Co. KG, Versandhändlerin für Weinspezialitäten, stiftete die Trophäen.

Zugelassen waren Teams von der Hobby- bis zur Sachsenliga. Insgesamt nahmen 9 Mannschaften an dem Premierenturnier teil. Gespielt wurde in 2 Leistungsklassen und in gemischten Mannschaften, die aus jeweils 3 Volleyballerinnen und Volleyballern bestanden. Den Service und das Schiedsgericht erfüllten die Männer des GSVE Bundesligateams.

Obendrein schnürte ebrosia Chef Rüdiger Kleinke persönlich die Volleyballschuhe. Am Netz bewies er beachtliche Qualitäten. GSVE Vize Reinhard Gasch bescheinigte ihm ein „gutes Händchen und viel Ballgefühl“.

In der Leistungsklasse A bestimmte das Team Sachsen von Beginn an das Geschehen. Folgerichtig gewann die Auswahl den Cup.

Derweil entwickelte sich in der Leistungsklasse B ein spannendes Fernduell um den Pokalsieg zwischen Team Müller und Team Planer. Beide Mannschaften erzielten gleichviele Siege und Niederlagen. Am Ende entschied die Differenz der Satzpunkte zugunsten von Team Müller.

Die Teilnehmer zogen ein positives Premierenfazit und wünschten sich eine Fortsetzung im kommenden Jahr. Ebrosia Gründer Rüdiger Kleinke zeigte sich begeistert vom Turnierverlauf und zuversichtlich für die Pokalzukunft.

Spontan und unter großem Applaus spendete Rüdiger Kleinke für die Jugendmannschaften des GSVE.

Nach Turnierende blieb allen Mitwirkenden ausgiebig Zeit, über Volleyball, Sport als Freizeitgestaltung, Genuss und Wein zu fachsimpeln.