Egal ob Mulde oder Bier, der Lober siegt hier

Die 1. Damenmannschaft des GSVE Delitzsch tritt ihr erstes Heimspiel in der neuen Saison und in einer neuen Liga an.

Bestens vorbereitet begrüßen sie am 13.10. um 10:00 Uhr in der Sporthalle an der Grundschule am Rosenweg den VV Grimma II und den SV Reudnitz II.

Beide Mannschaften sind nicht zu unterschätzen. Reudnitz kennt man aus vergangenen Saisons und auch die Muldestädter haben den Ruf einer siegreichen und gefährlichen Mannschaft. Dennoch sind die Delitzscherinnen angriffsbereit und siegessicher.

Für eine gute Spielvorbereitung und motivierte Spieler sorgt Coach Paul Geisler in jeder Trainingseinheit, sodass man dem Gegnern zwar respektvoll, aber angstlos entgegengetreten wird.


Wer Lust hat, Delitzscher Frauenvolleyball zu sehen, ist herzlichst eingeladen. Für Kaffee und Kuchen ist - wie auch in der vergangenen Saison, gesorgt.


CR