3. Herren zum Saisonstart in Dommitzsch

Für die 3. Herrenmannschaft des GSVE beginnt die neue Saison mit dem Auswärtsspiel bei der zweiten Vertretung der "Green Machine" aus Dommitzsch.

Die Mannschaft aus Dommitzsch wechselte inklusive Spielrecht im Jahre 2012 vom VfB Torgau nach Dommitzsch und spielte bereits eine komplette Saison unter neuem Namen in der 2. Bezirksklasse.

Die dritte Herren des GSVE ist dagegen eine neu aufgestellte Mannschaft, die mit der Jugendmannschaft vom letzten Jahr nichts mehr gemeinsam hat. Sie umfasst 15 Spieler im Alter zwischen 24 und 44 Jahren, wobei die 24 eher eine Ausnahme darstellt, da 14 Spieler die 30 Lenzen bereits überschritten haben.Sie ist ein Zusammenschluss ehemaliger Spieler aus der 1. bzw. 2. Mannschaft des GSVE, der 2. Mannschaft vom Krostitzer SV sowie der LSG aus Löbnitz.

Es handelt sich also um einen bunt gewürfelten Haufen, der sich sportlich erst einmal finden muss. Hinzu kommen urlaubs-, berufs- und verletzungsbedingte Ausfälle, so dass die Anreise am Samstag mit gerademal 9 Mann erfolgen wird.

Nichtsdestotrotz sollen natürlich Punkte eingefahren werden und dafür laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Am letzten Freitag wurde ein Testspiel gegen den Bezirksligaaufsteiger und Bezirkspokalfinalisten Krostitzer SV II absolviert, welches nach starken Anfangsschwierigkeiten nur knapp mit 3:2 verloren ging.

Wer sich die dritte Herren live anschauen möchte und den Weg nach Dommitzsch nicht scheut, ist somit herzlich zum Auswärtsspiel am Samstag, den 14.09. um 14 Uhr, in der Sporthalle der Grundschule Dommitzsch eingeladen.