Teilen auf Facebook   Instagram   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

GSVE Delitzsch III nimmt wieder Anlauf

Nach dem coronabedingten frühen Abbruch der letzten Spielzeit und vieler Monate Volleyballabstinenz geht‘s für das Team um Coach Künzel nun wieder in die Vollen. Am Sonntag, zum Tag der Deutschen Einheit, geht‘s in die Landeshauptstadt zum Post SV Dresden. Damit starten die Delitzscher als bisher einziges spielloses Team in den Kampf um die ersten Punkte. Trotz einiger Testpartien und eines Vorbereitungsturniers lässt sich das aktuelle Leistungsniveau nur schwer ableiten. Sicher wird auch die Tagesform darüber entscheiden, ob man Zählbares auf‘sPunktekonto bringen kann. An Sicherheits-/Hygienekonzepte mit 3G-Regel wird man sich gewöhnen müssen, solange zumindest die Spieltage durchgeführt werden dürfen und nicht wieder der Abbruch im 3. Jahr hintereinander droht. Ein wenig Ungewissheit und Vorfreude werden sich mit auf dem Weg ins nächste Sachsenliga-Abenteuer der 3. Vertretung des GSVE am Sonntag befinden. Ein ähnlich guter Start wie in der vergangenen Saison wäre durchaus wünschenswert. -gm-