Teilen auf Facebook   Instagram   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Volleyball: GSVE darf wieder ran


Geisterspiel am Wochenende

Delitzsch. Die Zweitliga-Volleyballer des GSVE Delitzsch dürfen wieder trainieren. Am Dienstag konnten die Gymnasialen erstmals seit Beginn der seit Anfang November geltenden Kontaktbeschränkungen in die Artur-Becker-Halle. „Wir nutzen die Woche voll aus, um trotz Trainingspause am Samstag bestmöglich vorbereitet zu sein“, gab Außenangreifer Benedikt Bauer trotz kurzer Eingewöhnzeit die positive Einstellung für das Wochenende vor. Dann geht es in der heimischen Halle ab 20 Uhr gegen den Aufsteiger TV Bliesen – weiter ohne Zuschauer. cdi

 

LVZ Leipziger Volkszeitung, 20.11.2020